Teamentwicklung

Angebot für die Teamentwicklung

Es ist wichtig, sich zu verstehen. Sich zu verstehen heißt, miteinander zu sprechen und bereit zu sein, sich zu entwickeln, um das gemeinsame Ziel zu erreichen.

Themen rund um die Teamentwicklung sind

  • Prozessbegleitung bei Veränderungen und Organisationsentwicklung:
    Veränderungen stellen das Gewohnte und Sichere in Frage. Das Team erarbeitet neue Werte und richtet sich auf gemeinsame Ziele aus.
  • Stressmanagement und Burn-out-Prävention:
    Die Mitarbeiter erkennen ihr persönliches Stressverhalten und Anforderungsprofil. Sie lernen, wie sie mit Belastungen umgehen können und ihre Leistungsfähigkeit erhalten.
  • Zeitmanagement:
    Das Zeitmanagement ergänzt die Frage nach dem "was" und "wann" um das persönliche Energiemanagement. Mitarbeiter lernen, ihre Ressourcen stringent einzuteilen.
  • Konfliktfähigkeit
    Die aktuelle Forschung zeigt in Zahlen, wie sehr die Qualität eines Teams an die Beziehungen der Mitglieder untereinander und mit dem direkten Vorgesetzten gekoppelt ist. Wir begleiten Sie dabei, tragfähige Beziehungen zu entwickeln.
  • Zusammenwachsen und Umgang mit Konflikten:
    In jedem Konflikt liegen Chancen: Ihr Team geht auf Entdeckungstour. Es klärt die gegenseitigen Erwartungen, entwickelt Standing und Vertrauen. Dort, wo die Zusammenarbeit reibungslos verläuft, wird Ihr Team hohe Ziele erreichen.
  • Krisenintervention:
    Krisen wirken lähmend. In der Krisenintervention gewinnt Ihr Team den Blick für seine Möglichkeiten und seine Handlungsfähigkeit zurück.

 

Menschen wollen integriert werden und produktiv sein. Was ist die Grundvoraussetzung dafür? -  Dass Ihre Mitarbeiter gerne ins Büro kommen!

 

Die Teamentwicklung

  • stärkt den Sinn für das "Wir". Das steigert die Leistungsfähigkeit.
  • schützt vor den Gefahren eines Burnouts und reduziert Ausfälle durch Krankheit.
  • steigert die Wahrnehmung für die eigenen Stärken und erweitert den Handlungsrahmen.